Zukünftiges Programm - Naturschutz-Bildungshaus Eifel-Ardennen-Region (NABEAR)

NABEAR
Naturschutz-Bildungshaus
Eifel-Ardennen-Region
NABEAR
Direkt zum Seiteninhalt
Zukünftiges Programm
Vogelsang ist, was die Natur angeht, ein besonderer Standort: Gebäude, kleine Wäldchen, offene Wiesen und Gebüschbrachen wechseln sich ab. Durch den Ensembleschutz der Gebäude ist gewährleistet, dass dem Standort nahezu keine Bauten hinzugefügt werden können. Mitten im Nationalpark Eifel gelegen, zeigt Vogelsang in großen Teilen die Artenvielfalt des Nationalparks.  

Durch die Offenflächen und Gebüschbrachen, die die Häuser umgeben und die ganz überwiegend ungedüngt bleiben, gibt es hier noch einen relativ hohen Insektenreichtum. Darauf bauen ihre Prädatoren, ihre Jäger auf: Mauereidechsen, Fledermäuse und Vögel. Goldammer und Dorngrasmücke sitzen in den Gebüschen der Brachen an und machen Jagd auf Schnaken und Käfer, zwischen den Häusern stürzen sich Mauersegler und Mehlschwalben auf Fluginsekten, Turmfalken gehen in den Wiesen nieder und erbeuten fette Heuschrecken oder Mäuse. Dohlen machen zu Fuß Jagd auf alles, was sich bewegt.  Die Rufe von Krähen, Raben und Uhus sind regelmäßig zu hören.
 
Das Flächenmanagement  von Vogelsang ist darauf ausgerichtet, diese Insektenvielfalt, die Nahrungsgrundlage der Vögel und Fledermäuse darstellen, zu erhalten. Da die Flächen nicht zum Nationalpark gehören, ist es hier kein Problem, auf Exkursionen die Natur vor Ort genauer zu untersuchen.

Thematisch wird das NABEAR-Haus drei inhaltliche Schwerpunkte anbieten:
  • Insekten und ihre Nahrungspflanzen
  • Insektenjäger (Vögel, Fledermäuse, Eidechsen)
  • Gesetze und Maßnahmen zu ihrem Erhalt und Schutz
 
Diese Schwerpunkte werden in zielgruppenorientierten Programmen angeboten werden.
 
…und natürlich setzt jede Naturschutzgruppe, die hier ihre Veranstaltung anbietet, ihre eigenen Schwerpunkte. Über einen Mangel an Themenvielfalt lässt sich also nicht klagen.
Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang
Amtsgericht/Registergericht Düren GnR 252
Aufsichtsratsvorsitzender: Peter John
Vorstand: Maria A. Pfeifer, Dr. Josef T. Tumbrinck
Prüfungsverband: Verband der Regionen e.V., FfM
Elektropost: anfrage [bei] nabear.de
Zurück zum Seiteninhalt