Offene Angebote - Naturschutz-Bildungshaus Eifel-Ardennen-Region (NABEAR)

NABEAR
Naturschutz-Bildungshaus
Eifel-Ardennen-Region
NABEAR
Direkt zum Seiteninhalt
Offene Tages- und
Mehrtagesveranstaltungen
Pflanzenbestimmungskurs: Quer durch die Botanik
Dieser Serienkurs ist für alle geeignet, die sich vertiefte Kenntnisse in der Pflanzenbestimmung aneignen wollen (interessierte Laien, Naturführer, Waldführer, Lehrer, Studierende, sonstige). Die erste Kurseinheit ist ein zweitägiger Grundlagenkurs, auf den die verbleibenden 6 Kurseinheiten aufbauen. Die Absolvierung des Grundkurses bildet die Voraussetzung für die Teilnahme an den darauffolgenden 6 Kurseinheiten, von denen man alle oder auch nur eine Auswahl absolvieren kann. Letztere bauen nicht aufeinander auf, sondern behandeln jeweils 2-3 Pflanzenfamilien, so dass die Teilnehmer*innen anschließend die 13 häufigsten Pflanzenfamilien erkennen und Pflanzen daraus bestimmen können.
 
An den Kurstagen findet jeweils eine botanische Exkursion im Gelände statt; dementsprechende Kleidung ist erforderlich.

Der Kurs findet statt ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen. Anmeldung bis zum 26.4. Absolvent*innen dieses Kurses sind zur Teilnahme an den Arbeitskreisen berechtigt.  

Referent:
Ort:
Naturschutz-Bildungshaus, Osteingang, Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang
Kurskosten:
120,00 €
Anmeldung erbeten unter:
anfrage[bei]nabear.de
Termine 2024:
Sa 04.05. 10:00-17:45 Uhr
Sa 18.05. 10:00-17:45 Uhr
Thema:
Grundlagenkurs I, Einführung
Grundlagenkurs II, Vertiefung
Sa 08.06. 10:00-17:45 Uhr
Rosengewächse – Rosaceae Hahnenfußgewächse – Ranunculaceae
So 09.06. 10:00-17:45 Uhr
Nelkengewächse – Caryophyllaceae
Kreuzblütler – Brassicaceae
Sa 06.07. 10:00-17:45 Uhr
Lippenblütler – Lamiaceae
Schmetterlingsblütler – Fabaceae
So 07.07. 10:00-17:45 Uhr
Plantaginaceae, Scrophulariaceae, Orobanchaceae – Rachenblütler
Sa 27.07. 10:00-17:45 Uhr
Süßgräser – Poaceae
Sauergräser – Cyperaceae
Binsengewächse – Juncaceae
So 28.07. 10:00-17:45 Uhr
Doldenblütler – Apiaceae
Korbblütler – Asteraceae
Infoblatt
Dieser zweitägige Einsteigerkurs ist für alle geeignet, die in die Bestimmung der Insektengruppe der Wanzen einsteigen wollen. Wanzen sind wichtige Stabilisatoren in den Ökosystemen von Wäldern und Wiesen und interagieren sowohl mit Pflanzen als auch mit anderen Insekten.

Termine 2024:
Sa 01.06.  10:00-16:45 Uhr
Grundlagen Insekten; Einführung in die Systematik der Wanzen; Vorstel-lung der wichtigsten Famili-en; Exkursion
So 02.06.  10:00-16:45 Uhr
Einführung in die Morphologie der Wanzen; Bestimmung des Exkursions-material; Abschlussvortrag
Referentin:
Dipl.-Biol. Maria A. Pfeifer

Ort:
Seminarhaus Vogelsang 86, 53937 Schleiden-Vogelsang, Seminarraum "Traubeneiche", Eingang 86b

Kosten:
·        Kurskosten: 30,00 €

Anfragen und Anmeldung erbeten unter:
anfrage[bei]nabear.de
Zypressenwolfsmilch (Euphorbia cyparissias) mit Zaunwicke (Vicia sepium).  Foto: Maria A. Pfeifer
Einführungskurs: Wanzen
Streifenwanzen (Graphosoma Italicum) auf Wiesenkerbel (Anthriscus sylvestris). Foto: Maria A. Pfeifer
Einführungskurs: Käfer
Grüner Schenkelkäfer (Oedemera nobilis) auf Margerite (Leucanthemum vulgare). Foto: Maria A. Pfeifer
Dieser zweitägige Einsteigerkurs ist für alle geeignet, die in die Bestimmung heimischer Käfer einsteigen wollen. Käfer sind die artenreichste Insektengruppe weltweit – Vogelsang mitten im Nationalpark Eifel bietet eine entsprechende Vielfalt.

Termine 2024:
Sa 13.07.  10:00-16:45 Uhr
Grundlagen Insekten, Einführung in die
Systematik und Bedeutung der Käfer; Exkursion
So 14.07.  10:00-16:45 Uhr
Morphologie der Käfer; Bestimmung des Exkursionsmaterials

Referentin:
Dipl.-Biol. Maria A. Pfeifer

Ort:
Naturschutz-Bildungshaus, Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang, Osteingang.

Leistungen und Kosten:
·        Kurskosten: 30,00 €

Anfragen und Anmeldung erbeten unter:
anfrage[bei]nabear.de

Einführungskurs: Wildbienen und Verwandte
Dieser zweitägige Einführungskurs ist für alle geeignet, die in die Bestimmung heimischer Bienen, Hummeln und Wespen einsteigen wollen. Die Hautflügler oder Hymenopteren sind eine der arten-reichsten Insektengruppen und wichtige Bestäuber in unserer Landschaft.

Termin 2024:
Sa 03.08.  10:00-16:45 Uhr
Systematik und Evolution der Hymenopteren; Exkursion
So 04.08.  10:00-16:45 Uhr
Morphologie der Hymenopteren, Bestimmung des Exkursionsmaterials

Referentin:
Dipl.-Biol. Maria A. Pfeifer

Ort:
Naturschutz-Bildungshaus, Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang, Osteingang.

Leistungen und Kosten:
·        Kurskosten: 30,00 €

Anfragen und Anmeldung erbeten unter:
anfrage[bei]nabear.de

Schmalbauchwespe (Gasteruption assectator) an gelbem Wau (Reseda lutea). Foto: Maria A. Pfeifer
Einführungskurs: Bäume, Sträucher, Hecken
Dieser zweitägige Kurs führt in die Bestimmung von Bäumen und Sträuchern anhand von Blatt- und Fruchtformen ein. Darüber hinaus wird die Monschauer Heckenlandschaft  und daraus entstandene historische Handwerke vorgestellt.

Termin 2024:
Sa 26.10.  10:00-17:00 Uhr
Systematik und Bestimmung hei-mischer Holzgewächse; Ökologie und Bewirtschaftung von Hecken, Teil 1  
So 27.10.  10:00-16:00 Uhr
Ökologie und Bewirtschaftung von Hecken, Teil 2; Exkursion ins Monschauer Heckenland
Referent*in:
Dr. Karl-Heinz Linne von Berg; Dipl.-Biol. Maria A. Pfeifer

Ort:
Naturschutz-Bildungshaus, Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang, Osteingang.

Leistungen und Kosten:
·        Kurskosten: 30,00 €

Anfragen und Anmeldung erbeten unter:
anfrage[bei]nabear.de

Einführungskurs: Algen
Pflanzenbestimmungskurs: Moose und Flechten
Dieser Serienkurs ist für alle geeignet, die sich Kenntnisse in der Bestim-mung von Algen aneignen wollen: für Fachleute, die altes Wissen auffrischen wollen oder auch für Einsteiger, die sich Grundkenntnisse aneignen wollen. Behandelt werden die Gruppen Grünalgen, Kieselalgen und Zieralgen.
 
Anmeldung bis zum 5.11.24. Der Kurs findet statt ab einer Mindest-teilnehmerzahl von 10 Personen. Es gelten die jeweils gültigen Pandemie-vorschriften.

Referent:
Ort:
Naturschutz-Bildungshaus, Osteingang, Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang
Kurskosten:
60,00 €
Anmeldung erbeten unter:
anfrage[bei]nabear.de
Termine 2023/24:
Sa 09.11.24 10:00-17:45 Uhr
So 10.11.24 10:00-15:45 Uhr
Thema:
Grundlagenkurs, Blaualgen I
Blaualgen II, Grünalgen
Sa 16.11.24 10:00-17:45 Uhr
So 17.11.24 10:00-15:45 Uhr
Kieselalgen
Schmuckalgen
Infoblatt
Dieser Serienkurs ist für alle geeignet, die sich Kenntnisse in der Bestim-mung von Moosen und Flechten aneignen wollen, wie Naturführer, Wald-führer, Lehrer, Studierende, sonstige Interessierte. Die ersten beiden Kurs-einheiten sind Grundlagenkurse, auf die die verbleibenden drei Kurseinhei-ten aufbauen. Die Teilnahme an den Grundkursen bildet die Vorausset-zung für die Teilnahme an den darauffolgenden drei Kurseinheiten. Letztere bauen nicht aufeinander auf, sondern behandeln jeweils einen besonderen Lebensraum der Moose (und Flechten) mit den entsprechenden Arten.
 
Anmeldung bis zum 01.03.25. Der Kurs findet statt ab einer Mindest-teilnehmerzahl von 10 Personen.

Referent:
Ort:
Naturschutz-Bildungshaus, Osteingang, Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang
Kurskosten:
75,00 €
Anmeldung erbeten unter:
anfrage[bei]nabear.de
Termine 2025:
Sa 08.03.25 10:00-17:45 Uhr
Sa 22.03.25 10:00-17:45 Uhr
Thema:
Grundlagenkurs I, Moose
Grundlagenkurs II, Flechten
Sa 05.04.25 10:00-17:45 Uhr
Waldbodenmoose
Sa 12.04.25 10:00-17:45 Uhr
Felsmoose
Sa 26.04.25 10:00-17:45 Uhr

Wassermoose
Infoblatt
Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang
Amtsgericht/Registergericht Düren GnR 252
Aufsichtsratsvorsitzender: Ralf Wilke
Vorstand: Maria A. Pfeifer, Dr. Josef T. Tumbrinck
Prüfungsverband: Verband der Regionen e.V., FfM
Elektropost: anfrage [bei] nabear.de
Zurück zum Seiteninhalt